Aktuelles
Infovideo
Betriebsvorstellung
über die Entwicklung
virtueller Rundgang
unser kostbares Wasser
aktiver Umweltschutz
Kids-Corner
 
virtueller Rundgang

Station 17 - Landwirtschaftliche Klärschlammverwertung


Beispielgebend ist die Art der derzeitigen Klärschlammverwertung in der Landwirtschaft. Mit einen 10 m3 Tank wird der Klärschlamm zur Aufbringungsstelle gebracht und mit einem Schlauchsystem gleichmäßig in der für die Düngung des Feldes erforderlichen Menge aufgebracht.

Beim Wasserverband Neufelderseen-Gebiet fallen jährlich ca. 8.000 m3 Nassschlamm an. Die gesamte Menge kann derzeit landwirtschaftlich verwertet werden. Es kann aber auch vorkommen, dass bei lang anhaltendem Regen und während der Vegetationsperiode kein Nassschlamm ausgebracht werden kann. In diesem Fall wird der Klärschlamm maschinell in der Kläranlage entwässert und bis zur weiteren Verwendung (Kompostierung) und auch zur Trocknung zwischengelagert.


Ackerdüngung

:: Aktuelles :: Betriebsvorstellung :: über die Entwicklung :: virtueller Rundgang :: unser kostbares Wasser :: aktiver Umweltschutz :: Kids-Corner :: Infovideo ::

 
externe Links werden im neuen Fenster geöffnet :: © 2001 Wasserverband Neufelderseen-Gebiet :: Ausführung: web steiner